Waldbaden make friends

 

In der Natur zu sich und anderen finden - Das Mühlviertel, ein Kraftort direkt um das Hotel AVIVA lädt Sie ein, abzuschalten, Energie zu tanken, Begegnungen in und mit der Natur zu erfahren. Erleben Sie die "TraumArena" als ein Ort der Erholung und Besinnung, um sich selbst und andere Menschen kennenzulernen und durch die Natur zueinander zu finden. Gemeinsame Achtsamkeits- und Partnerübungen machen nicht nur viel Spaß, sondern schulen Ihre fünf Sinne und lassen Sie mit den Menschen um Sie herum spielerisch in Kontakt treten.

 

Teilnehmer: mind. 4 / max. 8 Personen

Ort: St. Stefan am Walde in der Mühlviertel „TraumArena“ 

Programm

 

Freitag

Einführung: Was ist Waldbaden?

(findet im Hotel statt)

•  Wie und wodurch wirkt Waldbaden? –

   Gesundheitliche Aspekte

•  Ausblick auf den dreiteiligen Praxis-Workshop

 

„Entspannung & Ankommen im Wald

Gruppen- und Partnerübungen, um sich im Wald einzufinden, zu entschleunigen und sich näher kennenzulernen.

 

Samstag

„Achtsamkeit & Sinnesschulung im Wald“

•  Entspannungsübungen

•  Vertiefung der Sinnesschulung

•  Gruppen- und Partnerübungen zur Achtsamkeit

•  Gemeinsames Picknick

 

Sonntag

 „Ausklang im Wald“

•  Entspannungsübungen

•  Kreativaufgabe in der Gruppe

•  „Shinrin Yoku to go“

 

Programmänderungen vorbehalten

 


Bitte mitbringen: Geeignetes Schuhwerk (Wander- / Trekkingschuhe), dem Wetter angepasste Kleidung, einen kleinen Rucksack mit Getränk und Verpflegung, Regen- und Sonnenschutz, Sitzunterlage oder Decke zum Verweilen.

 

Allgemeines: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt – außer bei Starkregen oder Gewitter – auf eigene Gefahr und Haftung. Jedes Waldbaden wird von mir gewissenhaft vorbereitet und je nach Jahreszeit individuell angepasst.  

 

Das HOtel AVIVA

Das Hotel ist ein 4-Sterne-Hotel für Alleinreisende, Singles und Freundesgruppen. Das Mühlviertel in Oberösterreich ist jeweils 45 Minuten von Linz und Passau an der österreichisch-tschechischen Grenze entfernt.

 

Es liegt in 1.000 m Höhe, mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Alpen. Die weite Mühlviertel-Landschaft verfügt wie kaum eine andere Region über unzählige Kraftplätze in der freien Natur, an denen man zur Ruhe kommen und Energiereserven wieder auffüllen kann.

Moosbewachsene Granitformationen im Wald, malerische Flussläufe und atemberaubende Aussichtspunkte fangen die Energie der Natur ein. 

 

Nach dem Waldbaden können Sie im 2.000 m2 großen Wellnessbereich mit Naturteich, Indoor-Pool, Sauna und bei vielen Wellness-Anwendungen entspannen. An den Kommunikationstischen besteht die Möglichkeit sich beim gemeinsamen Abendessen mit anderen Waldbaden-Teilnehmern über Ihre neuen Erfahrungen auszutauschen.