Was ist Waldbaden?

Das Leben entschleunigen – in der Hektik des Alltags entsteht dieser Wunsch immer öfter. 

Wir hetzen morgens in die Arbeit, bringen auf dem Weg die Kinder in die Schule, haben Meetings und eilige Termine, gehen anschließend zum Sport oder zu Verabredungen. So eilen wir hektisch von Termin zu Termin und wünschen uns oft nur noch eines – Ruhe finden.

Shinrin Yoku (Waldbaden), wie es die Japaner nennen, nutzt die heilende Kraft des Waldes. Seine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist trägt zur Entspannung und unserem Wohlbefinden bei. Entschleunigen durch absichtsloses achtsames Schlendern, Eintauchen in den Wald mit allen Sinnen, die Ruhe geniessen und in der Atmosphäre des Waldes baden. Beim Waldbaden lernen wir Achtsamkeit und damit Lebensfreude – wenn wir innehalten, können wir seine ganzheitlich wohltuende Wirkung mit allen Sinnen in uns aufnehmen.


WALDBADEN

kann

 

• die Abwehrkräfte steigern

• die Stimmung und das Wohlbefinden heben

• als Burnout-Prävention dienen

• den Stressabbau fördern

• den Blutdruck senken

• die Genesung unterstützen

• die Konzentration und Schlafqualität verbessern

• zur Krebs- und Diabetes-Prävention beitragen

 

So ist das Eintauchen in die Wald-Atmosphäre in Japan eine offiziell anerkannte Methode zur Vorbeugung gegen Krankheiten und zu ihrer unterstützenden Behandlung. 
Je länger wir uns achtsam im Wald aufhalten umso größer und langfristiger ist auch der gesundheitsfördernde Aspekt. Die Waldbadenkurse haben eine Dauer von
ca. zwei bis vier Stunden. 

 

Aber: Das Waldbaden verspricht keine Heilung und ersetzt keinen Arzt!


Achtsamkeits-training im Wald

Auf die Dauer leistungsfähig und gesund zu bleiben wünscht sich jeder von uns. Umso wichtiger ist ein erfolgreiches Stressmanagement, um sich trotz permanent hoher Anforderungen körperlich und psychisch wohlzufühlen. Hier setzt das Waldbaden unter Begleitung einer zertifizierten Kursleiterin an, indem es die positiven Einflüsse der Natur mit geeigneten Methoden der Stressreduktion verbindet.

Schnupperkurs / Kompaktkurs

Gruppen

Dauer: ca. 1,5 h

2-tägiger          Wochenend-Kurs

Gruppen

Dauer: ca. 2-4 h/Tag

 

3-tägiger Kurs im              Wellness-Hotel

Gruppen

Dauer: 3 Tage